jwhistory.net

My life today ...stephan wrobel freilassing (today)
Johannes S. Wrobel  (1996–2008, English)
© 1996 Johannes Stephan Wrobel

Berlin, Wiesbaden, Selters/Taunus, Sonnenbühl, heute: Freilassing/Salzburg

_______home__________

 jwhistory research & studies
A Private Non-Profit Initiative 1996–2008, and today, by jswrobel (jw)
www.jwhistory.org

_________________

I started the website JWHISTORY.NET (jwhistory research & studies by jswrobel = jw) in 1996, and the site was not updated any more after 2008, when I left the History Archive in Selters/Taunus, Germany. The contents will now be revised and newly organized, as my time & possibilities will allow so. However, all weblinks to basic sources (which are, for example, quoted or used in the German-language Wikipedia) will continue to be valid.*

Die Webseite JWHISTORY.NET (Geschichtsforschung Johannes Stephan Wrobel = jw) wurde von 1996 bis 2008 gepflegt. Sie ist für mich Vergangenheit und hat mit meinem Leben seit 2009 fast nichts mehr zu tun, abgesehen von meinem Interesse für andere zeitgeschichtliche Projekte in meiner neuen Wohngegend und Heimat in Südostbayern, vgl. >biografische Startseite (Johannes STEPHAN Wrobel).

Auf Grund meines großen Arbeitspensums konnte ich damals die Texte und Informationen nur in Eile und daher in technisch einfachster Weise auf dieser Seite hier teilen. Alle Texte sollen einer Durchsicht unterworfen, reorganisiert und meine persönlichen Bezüge zu Referaten, Ausstellungen und Veröffentlichungen auf der künftigen Version der Seite www.jwhistory.org übersichtlicher für Recherchezwecke präsentiert werden, was allerdings noch einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die Seite www.jwhistory.net bleibt in ihrer ursprünglichen Struktur erhalten, sodass externe Links, die gegenwärtig zu der Seite führen, zum Beispiel in der deutschsprachigen Wikipedia, sich nicht verändern werden und weiterhin gültig bleiben können.*
SIEHE DIE ORIGINALSEITE UNTEN
>
Ersatzweise können Sie auch diesem Link folgen ...
> Bibliographie

> Und hier geht es zur Gegenwart und biografischen Startseite ...
Johannes Stephan Wrobel – Berlin, Wiesbaden, Selters/Taunus, Sonnenbühl,
heute: Freilassing/Salzburg
2019

* Beispiele für Verlinkungen mit jwhistory.net in der Wikipedia (Stand 2018)

https://de.wikipedia.org/wiki/Henriette_Meyer
<funktioniert>
http://www.jwhistory.net/text/pdf/nrw2006.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/August_Dickmann
<funktioniert>
http://www.jwhistory.net/archiv/wrobel/pdf/wrobel-sachsenhausen1999.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Fritz_Poppenberg
<funktioniert>
http://www.jwhistory.net/text/pdf/wrobel-denkmal2001.pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Stolpersteine_in_Berlin-Alt-Treptow
<funktioniert>
http://www.jwhistory.net/text/herrberger2005/wrobel2005.htm <Die Form wird überarbeitet und zusätzlich als pdf eingestellt.>

https://de.wikipedia.org/wiki/Wuppertal
<funktioniert, wie oben>
http://www.jwhistory.net/text/pdf/nrw2006.pdf

 

> You may follow this link for sources, too ...
>
More in English

_________________

ORIGINAL-WEBSEITE VON 1996 f.

   jwhistory research & studies
A Private Non-Profit Initiative, 1996–2008, by jswrobel (jw)

                 weblinks Deutsch

 

 

 

  Publication List

 

 

online BOOK appendix >

 

 

 

 

Gerhard Besier / Clemens Vollnhals (Hgg.), Repression und Selbstbehauptung: Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur. Duncker & Humblot Berlin 2003, ISBN 3-428-10605-9 ISSN 1438-2326.

 

 

 

 

< Buch ANHANG Online

 

 

 Literaturliste / DDR  

 

                  

 

            weblinks English

Google


standfirm.de jwhistory.net

  The website jwhistory.net has been created in additon to www.standfirm.de, as mentioned in the appendix of the German-language book Repression und Selbstbehauptung: Die Zeugen Jehovas unter der NS- und der SED-Diktatur, (Jehovah's Witnesses under the Nazi and East German Communist Regime) by Gerhard Besier / Clemens Vollnhals (eds.), Duncker & Humblot, Berlin, 2003, pp. 408, 411. The websites are dedicated to the history and memory of persons persecuted for religious reasons under nazism and communism mainly in Germany and neighboring countries. The website contents are free for personal and non-commercial use, in accordance with international and German copyright laws.

Impressum

Internetseite zur freien Verfügung für Schule, Forschung und Wissenschaft und für den nichtkommerziellen, persönlichen Gebrauch gemäß Urheberrechtsgesetz. Siehe
Impressum. Die Webseiten standfirm.de, jwhistory.net, jwhistory.de und lilawinkel.de sind der Geschichte und dem Andenken religiös Verfolgter unter der nationalsozialistischen und der kommunistischen Diktatur gewidmet und werden mit privaten Mitteln durch den Betreiber finanziert.

www.jwhistory.de  |  www.standfirm.de | www.jwhistory.org

Wewelsburg

 
200620062005In German & English
Religion, State & Society, Vol. 34, No. 2, June 2006 1998 London - Imperial War Museum
 
2003 

__________________________________

 jwhistory research & studies
A Private Non-Profit Initiative by jswrobel (jw)

Impressum